Die Trinkflasche für die Kita

Für das 1-2 jährige Kita-Kind

Im Kindergarten-Alter sind Kleinkinder immer noch unselbstständig und auf die Hilfe ihrer Eltern oder der Erzieher angewiesen. Wenn die Kinder also Durst bekommen und trinken wollen, muss man ihnen dabei behilflich sein. Entweder trinkt das Kind schon direkt aus der Flasche und man hilft beim An- und Absetzen oder es trinkt mit einem Strohhalm.
Wichtig ist also, dass die Trinkflasche schnell und einfach zu öffnen und verschließen ist, grundsätzlich nicht ausläuft und keine leicht abnehmbaren Teil, die ein eventuelles Verschlucken zur Folge haben, vorhanden sind.

Trinkflaschen mit Strohhalm

Diese Trinkflaschen sind sehr praktisch, da sie in der Regel leicht zu öffnen und sehr auslaufsicher sind. Man muss sie beim Trinken nicht anwinkeln, dadurch wird nichts verschüttet oder läuft über. Einigen Kindern fällt es schwer aus einem Strohhalm zu trinken, das kann aber vorher einfach zu Hause getestet werden.
Die meisten Kinder haben Spaß an dieser besonderen Form des Trinkens, so ist es gerade an heißen Tagen ein erfrischendes Spiel für zwischendurch.

Eine Liste von hochwertigen Strohhalm-Trinkflaschen für Kinder

Für eine bessere Ansicht der Tabelle, bitte das Smartphone zur Seite drehen.

Foto Name Größe Preis
Philips AVENT – Strohhalm Becher

  • ohne extra Deckel verschließbar
  • mit allen anderen Avent-Aufsätzen verwendbar
  • Bestseller in dem Bereich
260ml 12,99€*
NUK Flexi Cup Soft-Trinkhalm-Becher

  • mit Clip zur Befestigung
  • bedarf intensiver Reinigung
  • leider nicht ganz auslaufsicher
300ml 4,55€*
NUK Easy Learning Cup Fun

  • Strohhalm verschwindet mit Drehverschluss im Deckel
  • leicht zu reinigen
  • absolut dicht
300ml 6,45€*
CamelBak Kinderflasche

  • leicht zu bedienen
  • leicht zu zerlegen und zu reinigen
  • dicht und langlebig
400ml ab 11,52€*

 




 

Trinkflasche mit Drehverschluss

Diese Trinkflaschen haben den Vorteil, dass Sie aus wenigen Einzelteilen bestehen und damit leicht zu reinigen sind. Da kann man auch sicher gehen, dass ein schnelles Ausspülen im Kindergarten zum erwünschten Ergebnis führt.
Außerdem üben die Kinder “richtiges” Trinken und als Erwachsener kann man diese Flaschen auch für sich nutzen.
Die Gefahr, dass etwas auslaufen könnte, ist hier etwas höher, gerade wenn man zum Beispiel im Auto fährt. Aber mit einem 1 oder 2 jährigen Kind sollte man daran gewohnt sein 😉

Trinkflaschen mit Schraubverschluss

Für eine bessere Ansicht der Tabelle, bitte das Smartphone zur Seite drehen.

Foto Name Größe Preis
Emil die Flasche (versch. Motive)

  • Glasflasche im Schutzbecher und Texilummantelung
  • Thermoisolierung hält kühl
  • geschmacksneutral
400ml 19,49€*
Aladdin AVEO Trinkflasche

  • Kunststoffflasche (versch. Motive)
  • leicht zu reinigen
  • absolut dicht und für kohlensäurehaltige Getränke
350ml 12,99€*

 


 

Wie gut ist die Push-Pull-Öffnung?

Diese Flaschen haben einen Verschluss, der sich durch leichtes nach oben ziehen (Pull) öffnen und durch wieder rein drücken (Push) verschließen. Das Problem ist, dass der Verschluss für das Kind eventuell schwer zu öffnen ist.

Wie funktioniert die Push-Pull-Öffnung bei Trinkflaschen für Kita-Kinder?

Dazu kommt, dass Kinder dazu neigen, auf dem Verschluss herum zu kauen und dadurch können sich Kleinteile lösen. Kleinere Kinder trinken eh nicht alleine und so kann das Öffnen von den Eltern übernommen werden. Wenn die Flasche beispielweise auch in der Kita verwendet wird, müssen die Erzieher das Trinken genau überwachen.
Die Reinigung ist außerdem (meistens) etwas umständlicher, da die Flaschen aus sehr vielen Einzelteilen bestehen.
ABER sie haben einen entscheidenen Vorteil, die Öffnung vom Verschluß ist so klein, dass man meist auch direkt aus der Flasche trinken kann. Somit hat man eine Puss-Pull-Öffnung und einen Schraubverschluss in einem. Praktisch wenn man selber einen Schluck trinken möchte und eine alternative Öffnung hat.

Trinkflaschen mit Push-Pull-Öffnung

Für eine bessere Ansicht der Tabelle, bitte das Smartphone zur Seite drehen.

Foto Name Größe Preis
alfi Trinkflasche aus Edelstahl

  • bruchsicherer Edelstahlkörper
  • einfache Reinigung
  • sehr dicht, dadurch teilweise etwas schwer zu öffnen
600ml 21,51€*
Emsa Kinder-Trinkflasche

  • hochwertiges Aluminium, damit sehr robust
  • kann Getränke warm halten
  • Deckel sehr dicht, für Kinder schwierig zu öffnen
400ml 9,99€*
sigg Kids Trinkflasche “elsa”

  • robuste Aluminiumflasche
  • leichte Handhabung und sehr dicht
  • Deckel leuchtet im Dunkeln
400ml 19,95€*
alfi Isolier-Trinkflasche (isoBottle)

  • Isolierfunktion (12h warm / 24h kalt)
  • doppelwandiger Edelstahlkörper
  • gute Handhabung (Deckel muss “richtig” verschlossen werden)
500ml 21,51€*

 


 

Trinkflaschen mit Druckverschluss

Die Firma Nalgene hat einen alternativen Verschluss auf den Markt gebracht. Die Öffnung lässt sich mit einer Klappe verschliessen und mit einem Metallring zusätzlich abdichten. Wenn man die Flasche öffnen möchte, klappt man einfach den Metallring nach unten und die Flasche lässt sich einfach per Knopfdruck öffnen.

info_nalgene_oeffnung_trinkflaschen

Trinkflaschen von Nalgene gibt es in verschiedenen Ausführungen, man hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Größen und Motiven.

Für eine bessere Ansicht der Tabelle, bitte das Smartphone zur Seite drehen.

Foto Name Größe Preis
Nalgene Kunststoffflaschen ‘Everyday OTF Kids’

  • Bestseller bei Amazon
  • Einhand-Druckverschluss
  • absolut dicht und leicht zu reinigen
375ml 10,22€*
Nalgene ‘Everyday OTF Kids’ mit Grip-n-Gulp-Deckel

  • mit Grip-n-Gulp-Deckel
  • Einhand-Druckverschluss
  • absolut dicht und leicht zu reinigen
375ml ab 12,95€*

 


 

Welche Flasche eignet sich am besten für welches Alter?

Auch hier kann man keine pauschale Antwort geben. Kleineren Kindern sollten man zu Beginn wahrscheinlich eine Trinkflasche mit Strohhalm geben. Dieser hilft auch oft bei “trink-faulen” Kindergartenkindern.
Trinkflaschen mit Dreh- oder Bogenverschluss sind vielleicht eher etwas für Kinder die motorisch bereits sehr gut entwickelt sind. Wichtig ist, dass das Trinken nicht zur umständlichen Aufgabe für die Kinder wird. Dann trinken sie vielleicht weniger und wir wissen alle wie wichtig trinken ist.
Beobachten Sie ihr Kind, oft tauschen sich die Kinder auch die Trinkflaschen auf dem Speilplatz oder der Kita. Dann erkennt man vielleicht, welche Vorlieben das eigene hat.
Im schlimmsten Fall muss man verschiedene Flaschen testen und vergleichen.