Alles über Trinkflaschen

Trinkflaschen begleiten uns im Alltag. Manchmal besitzt man Sie nur für einen kürzeren Zeitraum, um sie dann wieder zu entsorgen. Andere Flaschen behält man länger und das ist, angesichts wachsender Müllberge, eine gute Idee.

Welches Material für Trinkflasche ist gesund? – Trinkflaschen aus Kunststoff, Glas oder Edelstahl sind nicht schädlich. Mit entsprechenden Methoden ist bei jedem Material (Glas, Metall oder Kunststoff) messbar, dass etwas in die Flüssigkeit abgegeben wird bzw. das es zu einer Wechselwirkung mit der Flüssigkeit kommt. Die meisten sind allerdings unbedenklich.

Was für eine Trinkflasche soll ich kaufen?

Vor dem Kauf einer Trinkflasche sollte man sich über gewisse Kriterien Gedanken machen. Auch hier gilt die Designer-Weisheit “Form follows function” (zu deutsch: Form folgt Funktion). Man sollte die Wahl der Trinkflasche nicht von der schönsten Farbe oder dem hübschesten Motiv abhängig machen, sondern schauen welche die praktischste Flasche ist. Egal ob für Ihr Kind, das Haustier, für den Sport oder allgemeinen Gebrauch, folgende Kriterien sollten Trinkflaschen erfüllen.

Was erwartet man von guten Trinkflaschen?

  • leicht und gut zu reinigen (Spülmaschinengeeignet)
  • leicht zu öffnen und zu schließen
  • dicht, läuft nicht aus oder tropft
  • kein eigenen Geschmack (Plastikgeschmack) / geruchsneutral
  • unanfällig für Schimmel
  • (optional) für kohlensäurehaltige Getränke (Sprudelwasser)
  • (optional) Getränke kühlen und warm halten (thermoisoliert)
  • (optional) die Wasser filtert
  • (optional) die ans Trinken erinnert

Welche Eigenschaften sollten Trinkflasche NICHT haben?

  • ohne Chemie / Schadstoffe / Giftstoffe
  • ohne Plastik- oder Spülmittelgeschmack
  • ohne Weichmacher oder Hormone

 

trinkflasche kunststoff
Trinkflasche aus Kunststoff // Quelle: pixabay

PET-, PE- und PP-Flaschen

Polyethylenterephthalat (PET), Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP) sind wahrscheinlich die ungefährlichsten Kunststoffe auf dem Markt. Flaschen aus diesem Material sind BPA-frei, das waren sie schon immer.

PE und PP sind geruchs- und geschmacklos. PE kann allerdings Fremdgerüche aufnehmen, da der er eine sehr hohe Durchlässigkeit für Gase aufweist. Regelmäßiges Ausspülen sollte dieses Problem aber schon umgehen.

PET ist sehr lichtdurchlässig und sorgt zusätzlich für eine Sterilisation des Wassers in der Flasche. Außerdem enthält der Kunststoff keinerlei Weichmacher. 

Die Kunststoffe sind außerdem wesentlich leichter als beispielsweise Glas. Sie sind relativ lange auf dem Markt, damit ausreichend erforscht und können unbedenklich genutzt werden.

Durch ihre hohe Stabilität sind diese Kunststoff-Trinkflaschen* gut für Kinder, unterwegs oder beim Sport geeignet.

 

Tritan

Der Kunststoff ist von der chemischen Struktur PET sehr ähnlich. Die Herstellung ist allerdings viel aufwendiger und der erhöhte CO2-Ausstoß rechtfertigt die Daseinsberechtigung dieses “modernen” Materials nicht wirklich. Außerdem wird hier Bisphenol FL (BHPF) verwendet. Im Vergleich zu BPA ist dieser Stoff nicht ausreichend gründlich erforscht. Es wird vermutet das BHPF Einfluss auf das Hormonsystem nehmen kann.

Da es genug Alternativen auf dem Markt gibt, würde ich von Tritan abraten.

 

trinkflasche glas
Trinkflasche aus Glas // Quelle: pixabay

Glas

Gegen Glas spricht vor allem die hohe Bruch- und Verletzungsgefahr. Damit sind sie für Kinder  oder unterwegs auf dem Fahrrad nicht wirklich geeignet.

Außerdem ist es relativ schwer. Damit entsteht ein höherer CO2-Ausstoß beim Transport.

Ansonsten ist die Nutzung von Trinkflaschen aus Glas* für den heimischen Gebrauch wahrscheinlich am besten geeignet und können im Grunde unendlich oft wiederverwendet werden.

 

trinkflasche edelstahl
Trinkflasche aus Edelstahl // Quelle: pixabay

Edelstahl

Trinkflaschen aus Hartanodisiertem Aluminium (HA) oder Titan können ebenfalls unbedenklich genutzt werden. Zu beachten ist lediglich, dass sie unbeschichtet sind. Einige Flaschen haben innen eine Kunststoffschicht.

Hartanodisiertem Aluminium wird z.B. auf Grund seiner extrem hohen “Unempfindlichkeit” auch bei Pfannen verwendet.

Titan ist ungiftig, korrosionsbeständig und nimmt keinen Einfluss auf den Geschmack. Dieses Material wird auch in der Medizin für Knochenimplantate und ähnlich genutzt!!!

Ansonsten sind Trinkflaschen aus Edelstahl* sehr leicht UND bruchfest und vereinen damit die wesentlichen Vorteile von Kunststoff- und Glasflaschen.

 

Bestseller bei Amazon kaufen

Hier finden Sie eine Auswahl von hochwertigen Trinkflaschen, die diese Kriterien erfüllen. Sie können die Tabelle nach Größe und Preis filtern. Finden Sie heraus, welche Trinkflasche die beste für Sie ist.

Für eine bessere Ansicht der Tabelle, bitte das Smartphone zur Seite drehen.

Foto Name Größe Preis
Nalgene Trinkflasche Everyday bei Amazon kaufen Nalgene Trinkflasche Everyday 700ml 10,93€
Mizu Trinkflasche Edelstahl bei Amazon kaufen Mizu Trinkflasche Edelstahl 800ml 27,95€
Bobble Wasserflasche bei Amazon kaufen Bobble Wasserflasche 550ml 13,02€
ECOtanka - Trekka Tanka bei Amazon kaufen ECOtanka – Trekka Tanka in Edelstahl mit Poly-Loop-Verschluss 1000ml 28,90€
EQUA EQUA “Green Leaves” 600ml 19,49€
soulbottle Trinkflasche bei Amazon kaufen soulbottle Trinkflasche aus Glas – verschiedene Designs, vegan & plastikfrei 600ml 24,90€
Fibega Ultraleicht Trinkflasche bei Amazon kaufen Fibega Ultraleicht Trinkflasche aus Titan, leicht – geschmacksfrei & langlebig 700ml 59,00€
Trinkflasche Dopper Steel bei Amazon kaufen Trinkflasche Dopper Steel 800ml 24,50€
Eva Solo Trinkflasche bei Amazon kaufen Eva Solo Trinkflasche 500ml 24,95€
culinario Trinkflasche Flip Top bei Amazon kaufen culinario Trinkflasche Flip Top 700ml 7,99€

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.