softbottle – absolut platzsparend

Die SoftBottle von der Firma Platypus ist im Grunde keine Flasche mehr. Dabei steht “softbottle” für “weiche Flasche”. Wir haben hier also keinen festen Flaschenkörper, sondern eine Art Beutel mit Drehverschluss. Das Design und das Handling erinnert hierbei an ein altes (ungesundes) Erfrischungsgetränk mit Strohhalm (und der Sonne im Namen).

Die flexible Trinkflasche

Das Prinzip ist so einfach, wie genial. Die Trinkflasche erfüllt alle Funktionen einer herkömmlichen Flasche mit Drehverschluss. Dabei ist die Innenbeschichtung aus lebensmittelechtem Material, BPA- und BPS-frei. Außerdem ist die Außenseite absolut robust und für sämtliche Aktivitäten geeignet. Dazu hat sie einen weiteren Vorteil:

Flasche zum aufrollen – So leicht, So klein

Die SoftBottle hat quasi kein Eigengewicht, also man transportiert nur die eigentliche Flüssigkeit. Ist die Flasche einmal geleert, kann man sie einfach zusammenrollen oder falten und in der Hosentasche verstauen. Somit spart man, laut Hersteller, 80% an Gewicht und Volumen, im Vergleich zu Hartflaschen.
Um Schimmel und Bakterien entgegenzuwirken hat Platypus Silberionen in der SoftBottle verarbeitet.

Platypus – Wer hat die SoftBottle erfunden?

“Platypus” ist englisch un heißt Schnabeltier. Der Hersteller ist vorallem für funktionale Fahrradrucksäcke bekannt und erfreut sich in Australien großer Beliebtheit.

Wo kann ich die Trinkflasche kaufen?

Die SoftBottle wird in zwei verschiedenen Größen (0,5 und 1 Liter) erhältlich und ist ab 11,89€ bei amazon erhältlich .

Foto Name Größe Preis
SoftBottle bei Amazon kaufen Platypus Trinkflasche 500ml 500ml 10,87€
SoftBottle bei Amazon kaufen Platypus Trinkflasche 1000ml 1000ml 11,89€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.